Aschenkasten


Aschenkasten
Äscheschoss (et), Ovveschoss (et)

Kölsch Dialekt Lexikon. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aschenkasten — (Hüttenk.), besonderer Kasten, in dem die Treibherdasche zum Sieben aufgehoben wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aschenkasten — Ạschen|kas|ten 〈m. 4u〉 Metallkasten (am Herd od. Kamin) in Öfen zum Auffangen der Asche * * * Ạschen|kas|ten: ↑Aschkasten: Vater wirft kein Stück Schnur, das er noch brauchen könnte, in den A. (Harig, Weh dem 98) …   Universal-Lexikon

  • Aschenkasten — Aschenkastenm 1.Kastenmine;großeMine.Sold1914ff. 2.Geldkassette.⇨Asche1.1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Zimmeröfen — Typen der Tonöfen sind der russische und der schwedische. Ersterer ist auf starke Holzfeuerung berechnet und enthält 4–12 vertikale, aus gebrannten Steinen gemauerte, dicht nebeneinander liegende Züge, von denen der letzte abwärts gerichtet ist;… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lokomotive — Lokomotive, Fahrzeug mit Motor, also ortsverändernde Maschine zur Beförderung von Wagen. Fahrzeuge, die mit einem sie fortbewegenden Motor ausgerüstet sind und selbst Personen oder Güter aufnehmen können – Motorwagen –, zählen nicht zu… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Heizölfeuerung — (oil burning; foyer à combustible liquide; focolare ad olio). Die steigenden Kosten der Kohlenfeuerung für Lokomotiven sowie auch die Notwendigkeit, die Rauchplage auf Eisenbahnen zu verhindern, führten in Gebieten, in denen flüssiger Brennstoff… …   Enzyklopädie des Eisenbahnwesens

  • Lokomobīle — (lat., hierzu Tafel »Lokomobilen I III«), eine »von der Stelle bewegliche«, durch Dampf, Benzin, Petroleum, Spiritus betriebene Kraftmaschine, die mit allen Betriebsteilen, auch mit dem Kessel, auf einem Wagen möglichst einfach und leicht… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kochherde und Kochmaschinen — Bei den Tafelherden für Haushaltungen liegt der Bratofen unter der Kochplatte, der Wasserkasten zur Seite. Das Feuer zieht in der ganzen Breite des Herdes unter der Kochplatte entlang, zugleich über den Bratofen hinweg, geht an dessen Seite hinab …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kipprost — für Lokomotiven, auch Klapprost, der Teil der Rostfläche, der beweglich zum Aufklappen nach unten eingerichtet ist. Der Kipprost a (Fig. 1 und 2) wird beim Feuerreinigen vom Führerstande aus mittels Handrades oder Kurbel, Spindel und Hebelwerk… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Reinigungsgruben — Reinigungsgruben, auch Putz oder Löschgruben, sind an den Enden durch Treppen zugängliche Vertiefungen innerhalb der Gleise zum Schmieren, Untersuchen und Reinigen der unteren, zwischen den Rädern liegenden Teile der Lokomotiven sowie zum… …   Lexikon der gesamten Technik


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.